Sprenger

Wellen-Anode CO 30 - flach, Zink


Artikelnummer 3285503000

${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Opferanoden zur Anbringung an Ruderblatt, Kiel, Ankerwelle etc. werden nach US Armee-Standard MIL-A-18001 aus Zink gefertigt und dienen dem Schutz hochwertiger Metallbauteile am Unterwasserschiff.

Funktionsweise und Verwendung: Kommt ein Metall mit Feuchtigkeit in Berührung, greift der im Wasser gelöste Sauerstoff das Material an. Um Schäden am Motor und anderen metallischen Bauteilen am Unterwasserschiff vorzubeugen, werden Opferanoden eingesetzt. Diese weisen eine negativere Spannung als das zu schützende Metall auf. Dadurch geben erst die Opferanoden ihre Elektronen an den Sauerstoff ab, bevor Motor und andere Bauteile angegriffen werden. Sie werden sozusagen geopfert, um andere Metalle zu schützen.

Wechsel / Austausch: Da Opferanoden im Laufe der Zeit zerstört werden, müssen sie in regelmäßigen Abständen durch neue ersetzt werden, spätestens wenn die Anoden zwischen 70-80 % zersetzt sind.


- Gewicht: 0,28 kg
- Material|1: Zink
- Ø Außendurchmesser: 67 mm
- Ø Innendurchmesser: 30 mm
- Typ: CO 30